Wochentour / Almtour

Wegbeschreibung
Streckenlänge (hin und retour): ca. 12 km
Gehzeit mit Esel: ca. 2,5 Stunden pro Richtung
Kinderwagentauglich: Ja
Einkehrmöglichkeiten: nach ca. 1 Stunde Buschenschank Landfrid
am Ende der Wanderung: Panoramaschenke Tertinek

Wegbeschreibung St. Pongratzen

  • Ab Eselhof Winkler dem Wanderweg 09 (Steirisch-Slowenischer Rundweg) folgen.
  • Ab Grenzübergang Oberhaag dem Wanderweg 560/03 Richtung St. Pongratzen, Radlpass folgen
  • Am Rückweg dem Wanderweg 560/03 Richtung Remschnigg, Pronintsch folgen

Eine detailierte Wegbeschreibung gibt es auch hier zum herunterladen: Wegbeschreibung St. Pongratzen – detailiert

Hinweis:

Es gibt 2 Einkehrmöglichkeiten. Nach ca. 1 Stunde die slowenische Buschenschank Landfrid und am Ende der Wanderung die Panoramaschenke Tertinek.

  • Tertinek: Tel.: +43 3455 6145 (Mittwoch Ruhetag)
  • Landfrid: Tel.: +386 31 456 568 (Montag bis Mittwoch Ruhetag)
Unterlagen

Hier findest du ein paar nützliche Unterlagen zu Deiner Eselwanderung.

Bitte drucke zumindest die letzte Doppelseite des Eselhandbuchs aus und bringe sie ausgefüllt zur Wanderung mit.

  1. Eselhandbuch
  2. Almhütten
  3. Anfahrbeschreibung
Nützliches

Tipp zur Verpflegung

Es gibt zwei Einkehrmöglichkeiten:

  • Nach ca. einer Stunde die slowenische Buschenschank Landfrid:
    • Tel.: 00386 31 456 568
    • geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober
    • Montag bis Mittwoch Ruhetag
  • Am Ende der Wanderung die Panoramaschenke Tertinek
    • Familie Tertinek
    • Tel.: +43 3455 6145
    • geöffnet: Anfang April bis Ende Oktober
    • Mo, Di, Do, Fr von 10:30 bis 15:00
    • Sa u. So 10:30 bis 19:00
    • http://tertinek.at

Ein Tipp zum Gepäck:

Der Esel trägt 2 Rucksäcke, die gleich schwer bepackt sein müssen. Das Gesamtgewicht der beiden Rucksäcke darf 20 kg nicht übersteigen. Wenn ihr Rucksäcke braucht, so können wir diese gerne zur Verfügung stellen.

Ein paar allgemeine Hinweise:

Nehmt eventuell auch Reisepass oder Personalausweis mit, dann können wir einige Routenabschnitte über slowenisches Staatsgebiet vorschlagen.

Natürlich wünschen wir uns alle schönes Wetter für die Wanderung. Leider jedoch spielt das Wetter nicht immer mit, aber sei unbesorgt: Die Esel gehen auch bei Regenwetter. Daher Regenschutz nicht vergessen, sonst wird nicht nur der Esel nass :-)

Hinweg
volle Distanz: 5463 m
Maximale Höhe: 890 m
Minimale Höhe: 640 m
Download
Rückweg
volle Distanz: 5260 m
Maximale Höhe: 892 m
Minimale Höhe: 640 m
Download
Anfahrt
Download
Routenplaner