Bei den Menschen dreht sich oft alles ums liebe Geld, bei uns Esel dreht sich alles ums Fressen. Geld kann man zwar nicht fressen, aber mit dem Geld, das wir verdienen, können wir uns ganz viel Fressen für die Monate kaufen, wo wir nicht auf Wanderschaft gehen können und im Stall bleiben müssen. Außerdem wird mit dem Geld der Hufschmied und Tierarzt bezahlt sowie der Eselstall und die ganze Wanderausrüstung instand gehalten.  Zu Deiner Information hier also die aktuellen Preise für eine Eselwanderung mit uns:

70,- Euro pro Tag und pro Esel für die Tages- und 3-Tages-Tour. Dafür begleiten wir dich auf deiner Wanderung und tragen dein Gepäck. Meine Menschenfamilie gibt uns auch noch einen Tragsattel, eine Wegbeschreibung sowie ein Eselhandbuch mit auf den Weg. Wenn du möchtest kannst Du dir auch noch Rucksäcke ausleihen, in denen du dein Essen und Trinken verstauen kannst, alles ohne Aufpreis.

95,- Euro pro Tag und pro Esel für die Wochentour. Dafür bekommst Du zusätzlich zum oben genannten auch noch Werkzeuge für diese lange Wanderung, einen Elektro-Wander-Weidezaun für mich für die Nacht sowie viele Informationen zum Wandern auf der Alm. Außerdem bringt uns unser Menschenfreund mit dem Auto auf die Alm und holt uns von dort auch wieder ab. Die Fahrt dauert in eine Richtung rund eine Stunde. All das ist in diesen Preis eingerechnet, damit es für dich einfacher zu kalkulieren ist.

Wie du siehst spielt die Anzahl der Mitwanderer bei den Individualtouren keine Rolle.

Gutscheine

Du möchtest eine Eselwanderung in Form eines Gutscheins verschenken? Sehr gut, denn du kannst bei unseren Menschenfreunden auch einen Gutschein für eine Eselwanderung bekommen. Hier ein paar Informationen zum Gutschein:

  • er kostet gleich viel wie die Eselwanderung selbst
  • hat kein Verfallsdatum
  • kommt per Post in einem neutralen Kuvert
  • hat auf der Innenseite Platz für persönliche Glückwünsche
  • wird beim Einlösen nur entwertet, d.h. man kann sich den Gutschein als Erinnerung behalten.

Informationen zum Gutschein

So, und wie kommst Du nun zu so einem Gutschein?

  1. Schicke eine e-Mail an info@eselwandern.at => Du bekommst eine Antwort auf diese e-Mail mit den Kontodaten für die Überweisung.
  2. Überweise den Betrag für die Eselwanderung auf unser Konto => Der Gutschein kommt per Post sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist.

Das war es auch schon. Es ist also ganz einfach mich, oder einen meiner Eselkollegen zu verschenken.

Nicht vergessen: Den Gutschein kann man jederzeit während der Eselwandersaison (April bis Oktober) bei uns eingelösen. Einfach vorher einen Termin mit uns vereinbaren (unseren Terminkalender findest du hier) und dann den Gutschein zur Eselwanderung mitbringen.