Schon als wir die kleine Eseldame Lola zum ersten Mal sahen, schlossen wir sie sofort ins Herz.
Wir verbrachten einen wunderschönen Tag mit ihr.

Unser Wanderweg führte entlang der slowenischen Grenze zur Remschnigg Almhütte, wo wir uns bei einer steirischen Jause stärkten.

Lola war eine ausgesprochen gutmütige und folgsame Wegbegleiterin.
Außer sie sah eine saftige, grüne Wiese – da machten wir dann gerne mit ihr Rast und genossen den traumhaften Ausblick.

Lola – wir werden dich bald wiedersehen!

Familie Nestelbacher