Also diese Wanderung mit Dir war schon etwas ganz besonderes, wir waren sehr Stolz das wir mit Dir alleine Wandern gehen durften. Die „Einschulung“ von „Horst“ aus Deiner Menschenfamilie war sehr informativ und die kleinen „Eselgeheimnisse“ haben sich als sehr hilfreich erwiesen. Deine Ruhe und die Gelassenheit die Du ausgestrahlt hast hat sich schon nach kurzer Zeit auf uns übertragen. Du warst eine äusserst liebe Begleitung an diesem schönem Wandertag, es war lustig zu sehen mit welchen Tricks Du es immer wieder zustande gebracht hast an das, ach so leckere, Futter am Wegesrand zu kommen. Die Aufmerksamkeit der Wanderer auf der Remschniggalm hast Du ebenfalls sichlich genossen. Die Zeit mit Dir verging wie im Flug wir werden Dich nicht vergessen.