in der Südsteiermark

Eselwandern

Home | Fotos | Testbericht: Lola und Trixi - die beiden Neuen vom 27.05.2017

Testbericht: Lola und Trixi - die beiden Neuen

27.05.2017

Lola und Trixi on Tour

Vorab vielen Dank an Euch, die Ihr uns die beiden Neuen anvertraut habt. Hier ein kurzer Auszug aus dem Testtagebuch.

Schon auf den ersten Metern fällt auf, dass die kleine Trixi das Thema Beschaulichkeit noch genauer nimmt als die anderen Esel. Beide Testkandidaten sind richtige Schmusekatzen und genießen Streicheleinheiten richtig. Auf dem Weg nach Kapla kommen wir teilweise schon an richtige Esel-Marschgeschwindigkeit heran - bis zum letzten  Anstieg vor Kapla. Dort haben wir viel Zeit die schöne Landschaft zu genießen.... Während unserer Pausen bemerken wir auch, dass Lola Süßes für Menschen offensichtlich sehr gerne hätte - wenn man sie denn ließe. Gar nicht einfach mit einem Stück Kuchen einem unterzuckerten Esel zu entkommen.

Am Heimweg sind es speziell die Steigungen die den Vorwärtsdrang dämpfen - das sonst übliche "schneller zum Stall zurück als weg" ist bei den Beiden noch nicht vorhanden. Doch mit ein paar kleinen Tricks schaffen wir es dann doch - und alles ohne Gaspedal! Eine kleine Schrecksekunde hat uns Lola auch beschert - plötzlich knickt sie vorne ein - dann auch noch hinten - und liegt mitten auf der Straße - also doch überanstrengt. Nein? Sie fängt an sich gemütlich in der feuchten Erde des Weges zu wutzeln (incl. Rucksäcke) - na gut, Hauptsache es geht ihr gut und dann doch weiter. Wir landen spät, aber wohlbehalten wieder bei Euch und siehe da, die vermeintlich am Ende ihrer Kräfte geglaubten Tiere sind wieder putzmunter - welch Hinterlist.

Also alles bestens - und für alle Beteiligten was ganz Neues. Danke für dieses tolle Erlebnis und glaubt nicht, dass Ihr uns jetzt los seid........

Liebe Grüße Bernadette, Leo,  Marco und Nina.

Und hier sind ein paar Fotos von mir