in der S├╝dsteiermark

Eselwandern

Home | Fotos | Wandern mit unserer Großen Freundin Emily! vom 15.08.2015

Wandern mit unserer Großen Freundin Emily!

15.08.2015

Unsere gro▀e Freundin Emily

Zu meinem Fünfziger bekam ich dieses wunderbare Geschenk!

Unsere Tour zum Gestüt Siebernegg zeigte uns so viel, wir können das alles gar nicht beschreiben.

Aber so viel sei gesagt: Emily ist eine so gute Kameradin und Freundin wie man sich nur wünschen kann.

Sie marschiert fast immer gleich dahin und frisst bei jeder Gelegenheit, davon kann man sie mal leicht oder nicht so leicht abbringen um weiter zu kommen.

Hört oder wittert sie etwas Unbekanntes wird gehalten und die Lage geprüft, aber sie nimmt dann auch wieder, ohne Anstände zu machen, Schritt auf.

Nur der Platz um die Kirche St. Pongratzen herum ist schwieriges Terrain, wir haben dort auf dem Hin und Rückweg gerastet und unsere Emily dabei ein wenig verwöhnt.

So und jetzt wird es ernst, Sturheit in vollster Entladung, kein Schritt mehr, höchstens einer zurück!

Aber mit den guten Ratschlägen von Horst unter Anwendung militärischen Kommandotons:

„ KOMM!!!!!“

Emily trabt an (sie stapft 10 – 15 Minuten lang wie ein trotziges Kleinkind)

Kurze Zeit später schmiegt sie sich an mich und ist einfach nur lieb!

Ruhe, Gelassenheit und souveränes Verhalten im Gelände, auch gegenüber Radfahrern, Hunden oder ihren Artgenossen ist für sie selbstverständlich.

Voll des Lobes ist man über sie auch in der Unterkunft, ja die Emily, sehr lieb aber die bricht gern aus!

Das hat sie uns nie gezeigt, dafür umso mehr Zuneigung!

Zum Schluss noch zwei Dinge

Der Abschied von Emily fällt schwer und tut weh!

Wir kommen sicher wieder um mit ihr auf Wanderschaft zu gehen!

 

Walter und Karin

Und hier sind ein paar Fotos von mir